Art.no. BI1 206116
EAN-Code
Zu Favoriten hinzufügen
Oki

Ex. € 0,04 .

1 bis 7 Arbeitstagen
 
479,00 ohne MwSt

Produktinformationen



OKI Microline 5100FB - Drucker - monochrom - Punktmatrix - 254 mm (Breite) - 360 dpi - 24 Pin - bis zu 375 Zeichen/Sek. - parallel, USB, seriell


Der OKI Microline 5100 Flachbett bietet hohe Zuverlässigkeit und hohe Qualität in einer extrem kompakten Bauweise.

Specifications

  • Drucken / max. Auflösung s/w
    360 dpi
  • Büromaschine / Druckausgabetyp
    Monochrom
  • Marke
    OKI
  • Dokumenten- und Medienhandling / Mediengrößenklasse
    Andere
  • Büromaschine / Funktionen
    Drucker
  • Stromversorgungsgerät / Netzspannung
    Wechselstrom 230 V
  • Büromaschine / Typ
    Drucker
  • Kopf / Produktlinie
    OKI Microline
  • Service & Support / Typ
    3 Jahre Garantie mit Produktregistrierung
  • Stromversorgungsgerät / Typ
    Stromversorgung
  • Drucker / Max. Anzahl Blätter in Mehrzweckzuführung
    5
  • Drucker / Max. horizontale Vorlagengröße
    257 mm
  • Drucken / Max. Druckgeschwindigkeit S/W
    375 car/sec
  • Drucker / Anschlusstechnik
    Kabelgebunden
  • RAM / installierte Anzahl
    64 Ko
  • Dokumenten- und Medienhandling / Max. Mediengröße
    Endlospapier 76,2 mm - 254 mm (Breite)
  • Drucker / Druckersprache
    IBM AGM
  • Drucker / Medientyp
    Endlospapier
  • Netzwerk / Typ
    Keine(r)
  • Ref. Hersteller
    43718217
  • Abmessungen und Gewicht / Tiefe
    23 cm
  • Abmessungen & Gewicht (Handset) / Gewicht
    4 kg
  • Gewicht
    5.64
  • Abmessungen und Gewicht / Breite
    34.9 cm
  • Abmessungen und Gewicht / Höhe
    18 cm
  • Hohe Kapazität
    nein
  • Anzahl Benutzer
    1

kostenloses Angebot

Brauchen Sie eine höhere Anzahl?

Beantragen Sie ein Angebot nach Maß Total kostenlos, ohne einige Kaufverpflichtung. Ergänzen Sie untenstehende Felder und wir kontaktieren Sie sobald wie möglich. Im Voraus dank für Ihren Antrag.

Siehe auch



Kundenrezensionen

OKI Microline 5100FB - Drucker - monochrom - Punktmatrix

0 weitere beurteilungen basiert auf der Anzahl Sterne